Ofenfenchel mit Mandel-Orangensauce – vegan, pikantes Rezept

Adventzeit ist. Ja, das ist die Zeit der Kekse. Aber Keksrezepte gibt es momentan ja inflationär an jeder Ecke, in jedem Magazin, in jedem Newsletter. Da steigt bei uns der Gusto auf was Gemüsiges, auf was Pikantes. Und deshalb gibt es heute ein ganz simples Rezept für wunderbaren Ofenfenchel mit einer herrlich cremigen Mandel-Orangensauce. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen …

Die Mengen sind für 4 Personen als Beilage oder für 2 Personen als Hauptspeise gedacht. Für die Zubereitung reservieren Sie eine Stunde wunderbar entspannte Kochzeit. (Achtung Mandeln schon vorher einweichen. Einweichzeit ist nicht mitgerechnet.)

Foto 09.12.15 09 22 42

Und das braucht ihr für den Fenchel:
* 3 Fenchelknollen
* 2 kleine Zwiebel
* 1 Glas sonnengeküßte (in Öl eingelegte) Tomaten* (ca. 190 bis 200 g) – wir lieben diese hier
* Thymian, Salz

Das braucht ihr für die Mandel – Orangensauce:
* 250 g Mandel (mit Wasser für min. 3 Stunden einweichen – Mandeln sollen mit Wasser bedeckt sein)
* Saft von 1 Zitrone
* Saft von 1 Orange
* Etwas Orangenschale und Ingwer
* Filets von 2 Orangen
* 4 El Olivenöl
* Salz, Pfeffer frisch gemahlen , etwas Curry, Chili, ein paar Tropen Tamari

Und so geht es:

Das Gemüse küchenfertig machen, Fenchel der Länge nach in ½ cm dicke Scheiben schneiden, Zwiebel den Länge nach vierteln.
Fenchel und Zwiebel in eine feuerfeste Form geben, sonnengeküßte Tomaten mit dem Öl beigeben salzen, mit Thymian bestreuen und gut durchmischen. Im Ofen bei 180 ° C 1 Stunde backen.

Foto 08.12.15 12 22 31

Mandeln mit Orangensaft und Zitronensaft und dem Einweichwasser zu sehr cremiger Konsistenz mixen, würzen, das Olivenöl wie bei einer Mayonnaise langsam einmixen, die Orangenfilets und gehackte Orangenschale, sowie Ingwer unterrühren.

Mandel- Orangensauce in ein Schälchen geben und mit dem Ofengemüse servieren.

Foto 08.12.15 12 23 37

*Sollten Sie keine sonnengeküßten Tomaten vorrätig haben, bestellen Sie gleich welche bei unserem Edelgreißler. Alternativ können Sie auch Cocktailtomaten plus 2 El Olivenöl verwenden.

Danke fürs Weitersagen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone
Marianne Daberer

Marianne Daberer

ist der kreative Kopf beim Daberer (weil es ihr Spaß macht), lebt im Gailtal (weil es so schön ist), reist gerne und liebt Ihre Männer.
Marianne Daberer