Freitagslieblinge oder der grüne Daumen

Freitag. (Wenn auch schon spätnachts!) Lieblinge-Zeit. Heute sind es grüne Lieblinge – grüne Daumen-Lieblinge, Frühlings-Lieblinge, Kräuter- und Kulinarik-Lieblinge … (Für alle die das erste Mal mitlesen, ich stelle hier jeden Freitag – manchmal frühmorgens, manchmal spätnachts, manchmal mittendrin am Tag) meine Freitagslieblinge vor. Das sind Dinge, Menschen, Gedanken, Rezepte, Ideen, Projekte, … die mir letzte Woche besonders viel Freude gemacht haben.) Also – here they are ….20140424-223322.jpg

1. Kräuterschwester – Frauenpower im Garten! Die Zwergenkönig-Oma (Inge Daberer) und die Zwergenkönig-Großtante (Sissy Sonnleitner) sind es. Zwei Multitalente. Zwei besondere Frauen. Und deshalb auch meine Freitagslieblinge. Und weil es gerade so gut passt. Weil es in den nächsten Wochen ganz besondere Angebote mit den beiden gibt. Kräutertage – gleich vier mal im April, Mai und Juni. Kräutertage – das ist mehr als nur Urlaub. Das sind Anregungen, Ideen, Inspirationen. Das ist Urlaub mit Entwicklungsgarantie. Da nimmt man neue Erkenntnisse mit. Da fühlt man, da greift man, da riecht man, da spürt man die Natur. Nachmittage im Kräutergarten, Kochkurse, botanische Wald- und Wiesenbegegnungen, Vorträge aus der 5-Elemente-Küche, …

2. Gänseblümchen-Power! Ich mag Gänseblümchen. Frühlingsboten! Hei, wie herrlich. Aber sie können noch viel mehr. Gestern hab ich hier ein Rezept einer lieben Freundin verraten. Den besten Gänseblümchen-Sirup. Einsatzgebiet: Reizhusten. Also gleich auf eine naturbelassene Wiese, fernab der Straße. Gänseblümchen gepflückt. Und gleich ein wunderbarer Sirup gebraut. Ich will ja nicht dran denken, aber … Irgendwann in ganz, ganz ferner Zukunft gibt es wieder einen Winter. Und mit dem Gänseblümchen-Freitags-Lieblinge seid ihr gut gerüstet.

3. noch mehr Frühlingspower aus dem Gärten! Rhabarber. Ja den mag ich gern. Wie alle Frühlingsboten. In Kombination mit Erdbeeren ist er unschlagbar. Oder so ein feiner Rhabarber-Kuchen (Rezept demnächst). Ui, da freu ich mich schon drauf. Momentan hat er kaum eine Chance zu wachsen, kaum was da, schon ist es wieder weg. Manchmal als Kompott oder als Bestandteil unseres warmen Frühstücks. (Dazu auch bald mehr!) Da hab ich doch glatt schon wieder Hunger während ich das hier schreibe …

Und was oder wer sind eure Freitagslieblinge?

Danke fürs Weitersagen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone
Marianne Daberer

Marianne Daberer

ist der kreative Kopf beim Daberer (weil es ihr Spaß macht), lebt im Gailtal (weil es so schön ist), reist gerne und liebt Ihre Männer.
Marianne Daberer