Freitagslieblinge oder gewinnen mit sommerlichem Erntesegen

Sommerlicher Erntesegen beschert uns heute der Freitag bei meinen Freitagslieblingen. Obstig, lustig, leicht – das sind die Dinge, Ideen, Gedanken, Projekte, Menschen, … die mir letzte Woche besonders viel Freude gemacht haben. Meine Freitagslieblinge eben.

20140627-153440.jpg

1. Die besten Marillenknödel! Für mich der Inbegriff von Sommerküche. Luftige, süße, duftende, wohlschmeckende, mmmmh-Geräusche verursachende, sommerlaune-erzeugende, fruchtige,  … Marillenknödel. Love it! Und die besten gibt es bei der Zwergenkönig-Großtante und bei der Zwergenkönig-Großcousine Sissy und Stefanie Sonnleitner in der Genusswerkstatt Sonnleitner in Mauthen. Wir schaffen es im Sommer schon auf einige Duzend Stück Marillenknödel – der Edelgreißler, der Zwergenkönig und ich. Wobei der Zwergenkönig schon mit den Marillen im Inneren zufrieden ist. Der Teig der bleibt der Mama. Und das Beste – die Marillenknödel-Saison steht noch in den Startlöchern. Da gehen sich noch viele aus … !

2. Da kommen mir die Tränen! Vor Lachen! Spontanes Familien-Fotoshooting! Der beste aller Fotografen – der Edelgreißler-Fotograf, der Hotel-Fotograf, der Familien-Fotograf. Alles in einer Person. Ferdinand Neumüller. Er war diese Woche beim Edelgreißler zu einem – wie beim Edelgreißler so üblich – spontan-organisierten Fotoshooting. Und das haben wir dann gleich genutzt um unser Familienalbum um ganz tolle Aufnahmen zu erweitern. Farbe, schwarz-weiß – alles dabei. Jetzt tüftle ich gerade wie ich daraus für unsere neue Küche (die gerade am entstehen ist) eine witzige, lebendige, moderne Fotogallerie mache. Ich halte euch auf dem Laufenden ..

3. Kirschen á la carte! Vor unserem Hotel steckt ein wunderbarer Kirschbaum. Mitten im Garten. Nicht zu hoch um den Erntesegen den Vögeln überlassen zu müssen. Nicht zu klein um von der Ausbeute nicht satt zu werden. Ja und eben dieser Kirschbaum ist voller Kirschen. So viele, da kommt man gar nicht nach mit dem Essen und Ernten. Der Zwergenkönig und ich sind täglich dabei und geben unser Bestes ihn leer zu essen. Chancenlos. Geerntet haben wir auch schon kistenweise. Immer noch sind jede Menge da. Das Dilemma bei der Sache, ich hab mein allerbestes Schoko-Kirschkuchen-Rezept in einem Container versperrt – umzugsbedingt. :-( Da komm ich nicht dazu, zumindest nicht während der Kirschsaison. Und den ganzen Container leerräumen – nur für einen Kirschkuchen – das erscheint mir schon etwas überzogen. 😉 Daher mein Aufruf! Bitte um eure allerbesten Kirschkuchen-Rezepte. Muss auch kein Schoko-Kirschkuchen sein. Egal. Hauptsache super-gut! Bitte einfach mailen. Mein neu erwähltes Lieblingsrezept stell ich dann hier online, für alle. Und der oder diejenige von euch, die es mir geschickt und damit meine Kirschkuchen-Lust gestillt hat, bekommt als kleines Dankeschön ein „happy-to-bio Shirt“ (verfügbar für Damen in violett und für Kinder ab ca.3 Jahren in blau und pink – bitte einfach Wunsch dazuschreiben.)

20140627-201503.jpg

Und wer oder was sind eure Freitagslieblinge?

Danke fürs Weitersagen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone
Marianne Daberer

Marianne Daberer

ist der kreative Kopf beim Daberer (weil es ihr Spaß macht), lebt im Gailtal (weil es so schön ist), reist gerne und liebt Ihre Männer.
Marianne Daberer