Freitagslieblinge oder der Glückliche

Freitag. Nachmittag. Der Zwergenkönig hat mich letzte Nacht nicht besonders gut schlafen lassen. Und der Edelgreißler, der heute schon frühmorgens als fahrender Fischhändler unterwegs war, hat auch sein übriges dazu beigetragen, indem er seinen Wecker gleich öfters abgehen ließ. Nur für den Fall, dass noch nicht alle wach waren. 😉 Jetzt schläft er hier friedlich neben mir – der Zwergenkönig ;-). Gääähnn!!! Da bin ich auch gleich ganz müde! Aber bevor ich mir ein paar Minütchen Nachmittags-Schlaf gönne gibt es sie noch – meine Freitagslieblinge. Die Dinge, Menschen, Ideen, Gedanken, Projekte, … die mir letzte Woche besonders viel Freude gemacht haben.

IMG_5994.JPG

1. August-Regen bring Kekse-Segen. So könnte man reimen. Denn ein regnerischer Augusttag (und davon gab es heuer mehr als genug :-( ) brachte die Zwergenkönig-Oma auf die Idee mit dem Zwergenkönig Kekse zu backen. Der Zwergenkönig war gleich voller Begeisterung. Das Erlebnis begann beim Mehl mahlen. Da lässt sich die Zwergenkönig-Oma nicht lumpen. Dinkel und Kamut – gemischt. Mmmmh! Eine ganz feine Kombination. Nicht zu süß. Fein mürb. Da esse ich auch im August gerne Kekse. Und der Zwergenkönig sowieso … (Ich werde mich in den nächsten Tagen um das Rezept bemühen. Dann stelle ich es online. Für den nächsten Regentag.)

2. Glücksmomente für den Glücklichen. Wie der bürgerliche Vornamen des Zwergenkönig verrät, ist er wahrlich ein Glücklicher. Das haben die Zwergenkönig-Oma und eben solcher diese Woche wieder einmal bestätigt. Von einem Vormittags-Spaziergang kamen die Beiden ganz stolz mit einem 4-Klee nach Hause. Wenn das kein Freitagsliebling ist. :-)

3. Bald-Mamis im Glück! Bald-Mamis sind sowieso glücklich. Noch glücklicher sind sie bei einem Vor-Rummel-Erholungs-Urlaub beim Daberer. Für die wunderbare Kugelzeit gibt es feine Mammamia Massagen und/oder pflegende Kosmetik. Als kleine Überraschung gibt es unsere Bald-Mami-Aufmerksamkeiten am Zimmer. Das fängt an bei unserer Bald-Mami-Box – gefüllt mit vielen, vielen Extras zB duftendem Sonnentor Tee speziell für diese besondere Zeit und (und darauf sind wir besonders stolz) einem Preiselbeer-Fluid von unserer regionalen Naturkosmetikerin Traudi Kanzian. Das Fluid ist erfrischend und wunderbar wohltuend und wirkt effektiv gegen Schwangerschaftsstreifen. Neben der Bald-Mami-Box (in der noch einiges mehr steckt) gibt es noch ein besonderes Daberer-Service. Weil ich ja aus eigener Erfahrung weiß, dass ein immer runder werdender Bauch beim Schlafen durchaus hinderlich sein kann, gibt es eine kleine „Wir-denken-mit-Aufmerksamkeit“ am Zimmer. Einfach bei der Buchung auf die Schwangerschaft hinweisen … obwohl auch ohne Hinweis, bekommt ihr die Box & mehr … außer der Kugelbauch ist noch ganz versteckt und klein. 😉

Und wer oder was sind eure Freitagslieblinge?

Danke fürs Weitersagen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someone
Marianne Daberer

Marianne Daberer

ist der kreative Kopf beim Daberer (weil es ihr Spaß macht), lebt im Gailtal (weil es so schön ist), reist gerne und liebt Ihre Männer.
Marianne Daberer